FotografIn

 
Name, Vorname Kopp, Raphael   
- 1891
   
Beruf Chemiker
   
Fotografengattungen Wissenschaftler
   
Arbeitsort(e) Luzern LU
   
Umfeld Bruder von Peter Kopp-Weber.
   
Werdegang Raphael Kopp forschte als Chemiker auf dem Gebiet der Farbfotografie. Er starb 1891 mit nur dreissig Jahren an einer Lungenerkrankung.
   
Sekundärliteratur Société genevoise de photographie: Rahael Kopp (nécrologie), in: Revue suisse de photographie, Lausanne, Corbaz & Cie. 1891, No. 3, P. 475.
   
Letzte Aktualisierung 18.10.2017