FotografIn

 
Name, Vorname Riesen, Hugo   
Riesen-Bezençon, Hugo   
Foto-Riesen am Bahnhof   
   
Fotografengattungen Fotograf, Fotofachhandel, Fotohaus
   
Bildgattungen Porträt, Industrie, Sachaufnahme
   
Arbeitsort(e) Basel BS um 1942 -
   
Umfeld Nachfolger von Hermann Ochs (um 1942).
Vermutlich Vorgänger von Kuno Hadorn (um 1960, Centralbahnplatz 3/4).
Möglicherweise identisch mit Hugo Friedrich Riesen.
   
Werdegang Hugo Riesen übernahm um 1942 das Fotogeschäft von Hermann Ochs an der Sternengasse 1 in Basel. Er verlegte das Geschäft später an die Aeschenvorstadt 10 und Anfang der 1950er Jahre an den Centralbahnplatz 3/4. In der zweiten Hälfte der 1950er Jahre zog er dann an die Heumattstrasse 12.
   
Primärliteratur Adressbuch der Stadt Basel und der Gemeinden Riehen und Bettingen, 1945, Basel, Benno Schwabe & Co. 1945.
Adressbuch der Stadt Basel und der Gemeinden Riehen und Bettingen, 1950, Basel, Benno Schwabe & Co. 1950.
Basler Adressbuch 1955. Adressbuch der Stadt Basel und der Gemeinden Riehen und Bettingen, Basel, Benno Schwabe & Co. 1955.
Basler Adressbuch 1960. Adressbuch der Stadt Basel und der Gemeinden Riehen und Bettingen, Basel, Benno Schwabe & Co. 1960.
Basler Adressbuch 1965. Adressbuch der Stadt Basel und der Gemeinden Allschwil, Bettingen, Binningen, Birsfelden und Riehen, Basel, Benno Schwabe & Co. 1965.
Basler Adressbuch 1970. Adressbuch der Stadt Basel und der Gemeinden Allschwil, Bettingen, Binningen, Birsfelden und Riehen, Basel, Benno Schwabe & Co. 1970.
   
Letzte Aktualisierung 18.06.2019